Twitter

JOBS  |   PRESSE  | PARTNER  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  Wilhelmer - Gastronomie W-Umwelt-16

SchweineMuseum Stuttgart

 

Stuttgarter Schlachthof


Online-Tickets


 

 

Hochzeitsbroschüre

 

Regional TV Bericht

[TV BERICHT]

Bildergalerie

[BILDERGALERIE]

Wilhelmer - Gastronomie

 

 

Stuttgarter Schlachthof

Hier geht’s zu unserer Gastronomie, dem Stuttgarter Schlachthof!

 

SchweineMuseum Stuttgart SchweineMuseum Stuttgart SchweineMuseum Stuttgart

Das größte SchweineMuseum der Welt

Aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und Termine
im SchweineMuseum

 

Das SchweineMuseum hat wie alle großen Museen in Stuttgart eine permanente Ausstellung und wechselnde Sonderausstellungen. Die Dauerausstellung umfasst mehr als 50.000 Exponate und ist thematisch in insgesamt 25 Themenräumen untergebracht. Für die Sonderausstellungen werden immer wieder bekannte Künstler gewonnen (z.B. Horst Eckert alias Janosch) oder interessante Themen (z.B. Welt Schweinetag) temporär im Museum präsentiert.

 

fliegende Schweine im Stuttgarter Schlachthof

Mark Oliver Eiermann

der von den renommierten Bildagenturen iStockphoto und Getty Images  ausgezeichnete Künstler, Mark Eiermann, hat für das “Restaurant Stuttgarter Schlachthof” die Schweine zum fliegen gebracht.
 

mehr lesen...

Deckenbemalung von Mark Eiermann im Stuttgarter Schlachthof

 

 

 

 

 

Schwein_des_Monats_Januar

Schwein des Monats Januar 2015

“Glücksschwein“ Bedeutung:

Ein Glücksschwein ist zum Beispiel ein Gegenstand, dem abergläubische Menschen glückbringende Kräfte nachsagen. Ein Glücksbringer ist meist mit einem Amulett oder Talisman zu vergleichen und soll zu Glück, Wohlstand, Gesundheit und einem langen Leben verhalfen sowie Böses fernhalten.

mehr lesen..

 

 

 

 

 

Nussknacker-Ausstellung-a

Sonderausstellung wird verlängert.

Der Andrang war groß – die Augen auch – unsere Nussknacker Sonderausstellung ist der wahre Renner!

Deshalb verlängern wir die einzigartige Ausstellung bis zum 1. März 2015

Neben Miss Piggy und Schweinchen Babe zeigen sich Helmut Kohl, Bismarck und Kennedy und viele weitere interessante Charaktere in „knackiger Funktion“. Dank eines leidenschaftlichen Sammler-Ehepaares aus dem Rems-Murr-Kreis, ist das Schweinemuseum zurzeit um 400 Exponate reicher.

Nussknacker in verschiedenen Größen und unterschiedlichsten Materialen schmücken den Ausstellungsraum.

Der Eintrittspreis-Aufschlag von 1,00 € geht zu Gunsten des Olgäle-Stiftung „Für das kranke Kind e.V“.

 

Sonderausstellung Welt-Schweinetag im Schweinemuseum